Ausbau der Produktionskapazitäten

Im Oktober konnten gleich zwei Projekte fertiggestellt werden. Zum einen wurde ein Zwilling des Dreh-/Fräszenters TSUGAMI HS20M-5AX in Betrieb genommen und die Produktionskapazität verdoppelt. Andererseits ist die Fehlmann Picomax P90 (5-Achsen CNC-Fräsen) mit einem Roboter zur automatischen Zuführung ausgestattet worden. Dieser hilft dabei, die Durchlaufzeiten bei der Herstellung von Medizinprodukten aus Hochleistungsthermoplasten zu verkürzen.

Maschinenpark News & Events Referenzen