Präzision für die Oberflächenqualität

Elektropolieren von nichtrostenden Stählen

Als Hersteller von chirurgischen Instrumenten ist innotool & greminger ein typischer Anwender für dieses elektrochemische Verfahren zur Oberflächenveredelung. Medizinprodukte werden nach jedem Gebrauch sterilisiert. Um die Gefahr von Schmutz oder Rückständen zu verringern, wird mittels Elektropolieren die Mikrorauigkeit der Werkstoff-Oberfläche verringert.

Weitere Vorteile sind das Entgraten, Glänzen und Passivieren der veredelten Produkte sowie die verstärkte Korrosionsbeständigkeit. Häufig wird das Elektropolieren in der Pharma-Branche, der Bio- & Labortechnik und im Bereich der Lebensmittelverarbeitung angewendet. Hier ist es besonders wichtig, dass elektropolierte Oberflächen gut zu reinigen sind.

Verfahrensschritte

Um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen, sind folgende drei Prozess-Schritte notwendig:

Vorbehandlung
Reinigung (Ultraschall), Spülen

Elektropolieren
Elektropolieren, Neutralisieren, Spülen

Nachbehandlung
Passivieren (mit Salpetersäure), Spülen, Heiss-Spülen, Trocknen

Grundsätzlich wird beim Elektropolieren das Werkstück an den Pluspol einer Stromquelle angeschlossen und bildet somit die Anode. Der Minuspol ist mit einer Elektrode verbunden, d.h. die Werkstückaufhängung aus Titan oder Kupfer bildet die Kathode. Das Werkstück wird dann in einen Elektrolyten eingetaucht und mittels Gleichstrom wird ein geschlossener Stromkreis erzeugt. Der Elektrolyt – als Leiter – bewirkt, dass Metallionen vom Werkstück abgetragen werden. An Graten und anderen hervorstehenden Strukturen ist der Abtrag erhöht, womit diese Bereiche verrundet resp. eingeebnet werden.

Werkstoffe

Für folgende Werkstoffe wurde das innotool Elektropolier-Verfahren bereits validiert:

1.4021
1.4034
1.4057
1.4112
1.4301
1.4305
1.4435
1.4534
1.4542

Leistungsumfang

Die hauseigene Kleingalvanikanlage verfügt über folgende Kapazitäten:

  • Beckengrösse 300x500x600mm
  • Ultraschall-Reinigung, Elektropolieren, Passivieren
  • Kleintrockner 750x650x500mm

Diese Leistungen können Sie bei Bedarf zusätzlich in Anspruch nehmen:

  • Sand- / Glasperlstrahlen
  • Trowalisieren/Gleitschleifen
  • Laserbeschriften mehr>>

Haben Sie ähnliche Anwendungen?

Gerne veredeln wir auch Ihre Produkte! Bitte stellen Sie uns folgende Angaben zur Verfügung:

  • Werkstoff-Nummer
  • Das zu erzielende Erscheinungsbild (allenfalls Originalmuster)
  • Mögliche Bereiche für die Kontaktstellen
  • Toleranzen
  • Anforderungen an allfällige Normen, Prüfberichte

Kundenaufträge werden vollständig dokumentiert und die Rückverfolgbarkeit ist selbstverständlich gewährleistet.

Für eine unverbindliche Offerte senden Sie Ihre Anfrage an verkauf@innotool.ch
… oder rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an +41 71 654 60 30

Maschinenpark News & Events Referenzen